Cosmopolitan Vergrößern

Cosmopolitan

Der Cosmopolitan ist ein erfrischender, süßer Cocktail, der klassischer Weise in einem Martiniglas serviert wird.

Seine erste Erwähnung findet der Comsopolitan in einem Cocktailbuch aus dem Jahre 1934, damals noch mit einer Rezeptur auf der Basis von Gin und Himbeere. Popularität erlangte der feminine Drink in den 1990er Jahren, als er von Madonna oder auch Carrie Bradshaw (Sex and the City) getrunken wurde. Seitdem ist der Cosmopolitan fester Bestandteil der gepflegten Barkultur.

Mehr Details

  • Zutaten

    • 35 ml. Danzka Vokda  
    • 35 ml. Grand Marnier Triple Sec
    • 10 ml. John´s Lime 
    • 45 ml. Granini Cranberry

    Inhalt für circa 20 Martinigläser

    • 1 Flasche Danzka Vokda  0,7l
    • 1 Flasche Grand Marnier Triple Sec 0,7l
    • 1 Flasche John´s Lime 0,7l
    • 1 Flasche Granini Cranberrysaft 1l

    Zubereitung

    • Einen Shaker mit Eis füllen. 
    • Vodka, Triple Sec, Lime Juice und Cranberrysaft in den Shaker geben.
    • Solange shaken bis sich die Oberfläche des Shakers kühl anfühlt.
    • Getränk mithilfe eines Barsiebs in ein Glas abseihen.
  • Eigene Bewertung verfassen

    Cosmopolitan

    Cosmopolitan

    Der Cosmopolitan ist ein erfrischender, süßer Cocktail, der klassischer Weise in einem Martiniglas serviert wird.

    Seine erste Erwähnung findet der Comsopolitan in einem Cocktailbuch aus dem Jahre 1934, damals noch mit einer Rezeptur auf der Basis von Gin und Himbeere. Popularität erlangte der feminine Drink in den 1990er Jahren, als er von Madonna oder auch Carrie Bradshaw (Sex and the City) getrunken wurde. Seitdem ist der Cosmopolitan fester Bestandteil der gepflegten Barkultur.