Black Russian Vergrößern

Black Russian

Der Black Russian stammt aus der Zeit des Kalten Krieges. Die bipolare Weltordnung jener Zeit spiegelt sich in diesem Drink wieder, der sowohl die amerikanische als auch die sowjetische Seite ansprach. Es gibt diverse Varianten dieses Drinks. Die wohl bekannteste ist der White Russian, bei der Milch oder Sahne den Drink verlängern und ihm einen süßlichen Geschmack verleihen. Besonders zum Dessert ist der Black Russian ein beliebter Drink.

Mehr Details

  • Zutaten

    • 50 ml. Danzka Vodka
    • 50 ml. Kahlua Kaffeelikör

     Inhalt für circa 14 Rockgläser

    • 1 Flasche Danzka Vodka 0,7l
    • 1 Flasche Kahlua Kafeelikör 0,7l

    Zubereitung

    • Ein Glas mit 3-4 Eiswürfeln füllen.
    • Vodka und Kaffeelikör in das Glas geben.
    • Gründlich umrühren.
  • Eigene Bewertung verfassen

    Black Russian

    Black Russian

    Der Black Russian stammt aus der Zeit des Kalten Krieges. Die bipolare Weltordnung jener Zeit spiegelt sich in diesem Drink wieder, der sowohl die amerikanische als auch die sowjetische Seite ansprach. Es gibt diverse Varianten dieses Drinks. Die wohl bekannteste ist der White Russian, bei der Milch oder Sahne den Drink verlängern und ihm einen süßlichen Geschmack verleihen. Besonders zum Dessert ist der Black Russian ein beliebter Drink.