Gin Fizz Vergrößern

Gin Fizz

Fizzes sind eine eigene Gattung von Drinks. Man spricht von einem Fizz, wenn ein Sour, das ist ein Drink, der aus einer Spirituose, einem Säuerungsmittel und einem Süßungsmittel besteht, mit Sodawasser aufgefüllt wird. Namensgebend ist bei dieser Art von Drinks meistens die Hauptspirituose. So ergibt sich in diesem Fall der Name Gin Fizz. Wer einen erfrischenden, prickelnden Drink sucht, kann mit dem Gin Fizz nichts falsch machen. 

Mehr Details

  • Zutaten

    • 50 ml. Sears Gin
    • 30 ml. John´s Lemon
    • 20 ml. Monin Zuckersirup 
    • 100 ml. Goldberg Soda Water   

    Inhalt für circa 14 Longdrinkgläser

    • 1 Flasche Sears Gin 0,7l
    • 1 Flasche John´s Lemon 0,7l
    • 1 Flasche Monin Zuckersirup 0,7l
    • 7 Flaschen Goldberg Soda Water 0,2l

    Zubereitung

    • Ein Glas mit Crushed Ice füllen. 
    • Gin, Zitronensirup und Zuckersirup in den Shaker geben.
    • Solange shaken, bis sich alle Zutaten gut vermischt haben.
    • Getränk in ein hohes Glas abseihen.
    • Getränk mit Sodawasser auffüllen.
  • Eigene Bewertung verfassen

    Gin Fizz

    Gin Fizz

    Fizzes sind eine eigene Gattung von Drinks. Man spricht von einem Fizz, wenn ein Sour, das ist ein Drink, der aus einer Spirituose, einem Säuerungsmittel und einem Süßungsmittel besteht, mit Sodawasser aufgefüllt wird. Namensgebend ist bei dieser Art von Drinks meistens die Hauptspirituose. So ergibt sich in diesem Fall der Name Gin Fizz. Wer einen erfrischenden, prickelnden Drink sucht, kann mit dem Gin Fizz nichts falsch machen.